STARTSEITE QUR'AN DIE WERKE DER AUSLEGER ARTIKEL FRAGEN UND ANTWORTEN KONTAKT
News
NEUIGKEITEN AUS UNSERER HOMEPAGE
2014-01-27
"AR-RAWDA TUL MUTAHHARA", Prof. Dr. Sayyid Magdy Dawoud´s neue Webseite ist jetzt ONLINE hier klicken um auf die Seite zu gelangen.
2013-01-13
"Das neueste Verständnis über die Angelegenheiten im Qur‘an (Yusuf Sura 2. Band)", wird z.Z. ins deutsche übersetzt, dass Hörbuch können sie sich jetzt schon hier anhören.
2012-12-09
Die neue Facebook-Seite von Prof. Magdy Dawoud wurde heute erstellt.
Facebook-Adresse: Prof. Magdy Dawoud

Artikel
ZULETZT GESCHRIEBENE ARTIKEL
URSPRUNG DER REALITÄT DES PROPHETEN MUHAMMAD (SAS)
Verfasser: Prof. Magdy Dawoud | Datum: 2013-11-29 | Kategorie: Allgemein

A'uzu Billahi mina-š-šaytani-r-rağīm Bismillahi-r-Raḥmāni-r-Rahīm

Wa-l-hamdulillahi Rabbīl alamīn wa-l hamdulillahi was-salatu was-Salāmu alā seyyidina Rasulullah.

Diese Abhandlung erklärt den Ursprung von Realität des Propheten Muhammed (sas).

Und wir werden das mit Quran und hadīs erklären Inschaallahu Taala.

Von Abdur-Razzāk, von Ğābir, ibn Abdullahi al Ansari (ra) sagte: „O Allahs Gesandter, berichte mir über ersten was Allah vor allen erschaffen hatte, darauf antwortete Rasulullah (sas): Ya Cabir, wahrlich Allahu Taala erschuf vor allen Dingen, Licht deines Propheten von Seinem Nūr. Dann ließ Allah dieses Licht herumgehen durch Allahs Macht, solange Allah ..
ALLES LESEN

3. Suhbat: Ein Dialog mit ihm (HU)
Verfasser: Prof. Magdy Dawoud | Datum: 2013-05-06 | Kategorie: Ravda-i Mutahhara Sohbat

EIN GARTEN IN DEM VON JEDEM GARTEN EINE ROSE GIBT

3. Suhbat

Wer bist du, wer bin ich?
Ich bin du, du bist ich.
Mein Name bist du, dein Name bin ich.
Ich bin ein Nichts, der vorhanden ist, ist HU (Er).
Wenn ich aus nichts bestehe, frage ich jetzt,
wenn ich ein Nichts bin, wer fragt dann grade?
Göttlichkeit ist nur Allah zugewiesen
Und allein Ihm wird gedient.
Wie, warum, was, wo und wann, fünf Fragen.
Diese Fragen umfassen jeden ausser Dich.
Ich, als derjenige, der die fünf Fragen anspreche, wer bin ich?
Öffne mir für jede Frage eine Tür,
sodass ich mich kenne, um Dich zu kennen.
Den..
ALLES LESEN

2. Suhbat: Ğannat (Paradies)
Verfasser: Prof. Magdy Dawoud | Datum: 2013-04-25 | Kategorie: Ravda-i Mutahhara Sohbat

EIN GARTEN IN DEM VON JEDEM GARTEN EINE ROSE GIBT

2. Suhbat

A'UZU BİL-LAHİ MİNA-Š-ŠAYTANİ-R-RAĞĪM BİSMİL-LAHİ-R-RAḤMĀNİ-R-RAHĪM

Wal-hamdulillahi Rabbil alamīn wa-l hamdulillahi was-salatu was-salamu alā seyyidina Rasulullah.

Das heutige Thema ist das Paradies. Unser Ziel ist es, dorthin zu gelangen. Unser Handeln, unser Verhalten und unsere Taten sind dementsprechend ausgerichtet. Daher ist es sehr wichtig, unser Ziel zu kennen und zu verstehen. Denn wenn man es richtig verstanden hat, strengt man sich mehr an, um dies umzusetzen. So, lasst uns mit dem Namen und der Bedeutung der Ğannat (Paradies) anfangen.

Das Arabische Wort „Ğannat“ (Paradies) kommt vo..
ALLES LESEN